Bookmark and Share
Neurologie und Psychiatrie
 
Die Neurologie beschäftigt sich mit den Krankheiten des Nervensystems und fließt teilweise in die Psychiatrie ein. Berücksichtigung in der Neurologie finden das Zentralnervensystem (also Gehirn und Rückenmark) und deren Umgebungsstrukturen und blutversorgenden Gefäße sowie das periphere Nervensystem und dessen Verbindungsstrukturen mit den Muskeln bzw. der Muskulatur.

Die Psychiatrie beschäftigt sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie seelischer Erkrankungen.
Wörtlich übersetzt bedeutet Psychiatrie "Seelenheilkunde" (kommt aus dem Griechischen "Psyche" - "Seele" und "iatrós" - "Arzt").

Top Ärzte für Neurologie und Psychiatrie:
 
 
Anzeige


Impressum    Datenschutz    Jobs    Referenzen    Firma eintragen  |   Statistik